Medien
Weiterbildungsstätte für Sportmedizin

Weiterbildungsstätte für Sportmedizin

Dr. Markus Vogt vom Klinikum St. Elisabeth darf Assistenzärzte ausbilden - Nur drei Mal in Bayern

Assistenzärzten eröffnen sich in der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie am Klinikum St. Elisabeth neue Möglichkeiten, die es nur an drei Standorten in ganz Bayern gibt: Oberarzt Dr. Markus Vogt, Unfallchirurg und Sportmediziner, hat seit vergangenem Jahr die volle Weiterbildungsermächtigung „Sportmedizin“. Dies ermöglicht ihm ganz offiziell, Assistenzärzte in der Sportmedizin auszubilden. Seit diesem Jahr ist Dr. Vogt zudem Prüfer für die Zusatzbezeichnung „Sportmedizin“ an der Bayerischen Landesärztekammer (BLAEK) in München.

Video ansehen
Weiterbildungsstätte für Gynäkologische Onkologie

Weiterbildungsstätte für Gynäkologische Onkologie

Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe mit Chefarzt Dr. Carsten Scholz hat zusammen mit Privatdozent Dr. Jochen Grassinger, dem Leiter des MVZ Onkologie und Hämatologie im Klinikum St. Elisabeth, von der Bayerischen Landesärztekammer die Weiterbildungsermächtigung für die Schwerpunktbezeichnung Gynäkologische Onkologie erhalten.

Video ansehen
Weiterbildung Sportmedizin

Weiterbildung Sportmedizin

Zum zweiten sportmedizinische Gäuboden-Nachmittag am Mittwoch, den 14.08.2019 im Klinikum St. Elisabeth kamen rund 70 Ärzte und Physiotherapeuten zusammen, um sich über neue Erkenntnisse aus der sportmedizinischen Leistungsdiagnostik und Vorsorgeuntersuchung zu informieren. Die hochkarätigen Referenten aus dem Betreuungsteam der Straubing Tigers mit Mannschaftsarzt Dr. Markus Vogt beleuchteten die Thematik fachübergreifend sowohl aus orthopädischer als auch aus internistischer Sicht. Die Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie mit Chefarzt Privatdozent Dr. Stefan Grote hatte zu der Fortbildung mit Erfahrungsaustausch eingeladen.

Video ansehen
Deutschlands Top Ärzte - Focus Auszeichnung

Deutschlands Top Ärzte - Focus Auszeichnung

Gleich drei Ärzte des Klinikums St. Elisabeth stehen auf der aktuellen Focus-Liste von Deutschlands Top-Ärzten (2019). Patienten mit Bluthochdruck, mit chronischer Nasennebenhöhlen-Entzündung und mit Prostatavergrößerung müssen nicht mehr in die Ferne schweifen, weil die besten Therapeuten ganz nah sind: Prof. Dr. Marianne Haag-Weber, Leitende Ärztin der Sektion Nephrologie (Nierenerkrankungen) der II. Medizinischen Klinik (Bluthochdruck, 9. Auszeichnung), Privatdozent Dr. Rainer Keerl, Chefarzt der Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (Nebenhöhlen-Operationen, 2. Auszeichnung), Prof. Dr. Matthias May, Leitender Oberarzt der Urologie (gutartige Prostatavergrößerung, 4. Auszeichnung).

Video ansehen
Prostataoperation: Interview des Bayerischen Rundfunks

Prostataoperation: Interview des Bayerischen Rundfunks

Dr. Christian Gilfrich, Chefarzt der Klinik für Urologie, erläutert dem Bayerischen Rundfunk in der Sendung "Rundschau" Wissenswertes zum Thema "Prostataoperation". Sowohl die moderne roboterassistierte Operationstechnik mit dem "daVinci-Roboter" als auch die ärztliche Erfahrung spielen dabei wichtige Rollen für eine hohe Qualität bei den Operationen. Im Klinikum St. Elisabeth Straubing kann sich der Patient auf beides verlassen.

Video ansehen
Tourismusfilm der Stadt Straubing

Tourismusfilm der Stadt Straubing

Möchten Sie mehr über Straubing erfahren? Schauen Sie den Tourismusfilm der schönen Stadt an der Donau mit vielen Freizeitmöglichkeiten.

Video ansehen
Imagefilm Stadt Straubing

Imagefilm Stadt Straubing

Erleben Sie Straubing! Eindrücke gibt es im Imagefilm der Stadt.

Video ansehen
DonauTV: Gesundheitstalk - Thema Kampf gegen den Eierstockkrebs

DonauTV: Gesundheitstalk - Thema Kampf gegen den Eierstockkrebs

Chefarzt Dr. Karsten Scholz im Interview zusammen mit PD Dr. Jochen Grassinger (MVZ Straubing) und einer betroffenen Patientin. Eierstockkrebs: Mit Etwa 7400 Frauen in Deutschland erkranken jährlich an Eierstockkrebs (medizinischer Fachausdruck: Ovarialkarzinom). Damit ist er, anders als Brustkrebs, relativ selten, führt aber unter den gynäkologischen Krebsarten die Todesursachenstatistik an. Die Häufigkeit der Erkrankung steigt mit zunehmendem Alter.

Video ansehen
DonauTV: Gesundheitstalk - Thema Darmkrebs

DonauTV: Gesundheitstalk - Thema Darmkrebs

Die Chefärzte und Leiter des Darmzentrums im Klinikum, Prof. Dr. Norbert Weigert und Prof. Dr. Robert Obermaier, im Interview zu einer der häufigsten Krebserkrankungen, dem Darmkrebs.

Video ansehen
Straubinger Forum Rettungsmedizin

Straubinger Forum Rettungsmedizin

Ein Form der Rettungsmedizin zum 40. Jubiläum des Rettungshubschraubers Christoph 15.

Video ansehen