Unser Behandlungsangebot

Beratung zu Covid 19

Arbeitsmedizinische Vorsorgen bei

  • Feuchtarbeit (Arbeit mit Handschuhen)
  • Infektionsgefährdung plus Impfberatung
  • Lärmbelastung
  • Tragen von Atemschutz Gruppe 1
  • Umgang mit Gefahrstoffen
  • Belastung Wirbelsäule und Gelenke
  • Bildschirmarbeit
  • Mineralischer Staub
  • Schweißrauch

Eignungsuntersuchungen bei

  • Fahr-/ Steuer-/ und Überwachungstätigkeit
  • Arbeiten mit Atemschutz Gruppe 2-3
  • Arbeiten mit Absturzgefahr
  • Fahrerlaubnisverordnung

Zusätzliche Leistungen

  • Wunschvorsorge-Untersuchung nach Arbeitsschutzgesetz § 11 und Arbeitszeitgesetz § 6, z.B. Blutabnahme, Ernährungsberatung, Kardiologische Beratung
  • Beratung zu allen Fragestellungen des Arbeitsplatzes, wie z.B. Ergonomie, Arbeitszeitgestaltung oder psychischer Belastung
  • Beratung vor oder bei Schwangerschaft plus Gefährdungsanalyse
  • Beratung nach längerer Krankheit zur Wiedereingliederung
  • Unterstützung bei der betrieblichen Wiedereingliederung