Ernährungs- und Diabetesberatung

Verschiedene Erkrankungen oder Operationen haben eine Auswirkung auf die Verdauung und Verträglichkeit von Lebensmitteln. Ebenso kann Fehlernährung bestimmte Erkrankungen mit bedingen.

Sehr oft ist deshalb eine Änderung der Ernährungsgewohnheiten notwendig, um den Gesundheitszustand zu verbessern oder Folgeerkrankungen vorzubeugen.

Foto von Nahrungsmitteln

Hilfe zur Selbsthilfe

Wir wollen mit Ihnen gemeinsam Ernährungsvorschläge entwickeln, die sich einerseits an der medizinischen Notwendigkeit orientieren, andererseits aber auch Ihre Wünsche und Bedürfnisse berücksichtigen. Gerne binden wir Ihre Familienangehörigen in das Beratungsgespräch mit ein und stehen Ihnen auch im weiteren Verlauf als Ansprechpartner zur Verfügung.

Wir beraten Sie gerne

...bei folgenden Erkrankungen:

  • Erkrankungen des Magen-Darmtraktes, Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) sowie Lebererkrankungen
  • Zustand nach Magen- oder Darmoperationen
  • Kau- und Schluckbeschwerden
  • Übergewicht (Adipositas)
  • Bluthochdruck
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Gicht
  • Rheumatoide Arthritis
  • Fehl- und Mangelernährung
  • Enterale Ernährung/ Trinknahrung
  • Lebensmittelallergien / -intoleranzen (z. B. Laktoseintoleranz, Fruktosemalabsorption)

Diabetesberatung

Unsere Klinik ist eine von der Deutschen Diabetes Gesellschaft anerkannte Behandlungseinrichtung für Typ 1 und Typ 2 Diabetiker. Sie erhalten in Einzelberatung und/ oder in Gruppenschulungen alle wichtigen Informationen und üben den praktischen Umgang mit Blutzuckermessgerät, Insulin, Kohlenhydratportionen usw.


BMI-Rechner

Berechnen Sie hier ganz einfach Ihren Body-Mass-Index. Er bewertet Ihr Körpergewicht im Vergleich zu Ihrer Größe. Bitte beachten Sie, dass der BMI nur als grober Anhaltspunkt dient. Für einen Aufschluss über den Einfluss Ihrer Figur auf die Gesundheit muss gleichzeitig die Statur (ungesundes Bauchfett), das Geschlecht und das Verhältnis von Fett und Muskeln berücksichtigt werden.

Unser Beraterteam

Portrait von Elfriede Ehrenschwender, Diätassistentin, Diabetesberaterin DDG (Gastroenterologische Ernährungstherapie VDD) der I. Medizinischen Klinik
Elfriede Ehrenschwender
Diätassistentin, Diabetesberaterin DDG (Gastroenterologische Ernährungstherapie VDD)I. Medizinische KlinikTelefon: +49 (0)9421 710-6663
Foto von Benjamin Fischer, Diätassistent, Diabetesassistent DDG, Diabetesberater DDG der I. Medizinischen Klinik
Benjamin Fischer
Diätassistent, Diabetesassistent DDG, Diabetesberater DDGI. Medizinische KlinikTelefon: +49 (0)9421 710-6664
Portrait von Dr. Gert Müller, Oberarzt I. Medizinische Klinik
Dr. Gert Müller
Oberarzt, Facharzt für Innere Medizin (Gastroenterologie, Diabetologe DDG, Ernährungsmediziner DGEM)I. Medizinische KlinikTelefon: +49 (0)9421 710-1571
Portrait von Claudia Schmelmer, Diätassistentin, Diabetesberaterin DDG (Enterale/ Gastroenterologische Ernährungstherapie VDD) der I. Medizinischen Klinik
Claudia Schmelmer
Diätassistentin, Diabetesberaterin DDG (Enterale/ Gastroenterologische Ernährungstherapie VDD)I. Medizinische KlinikTelefon: +49 (0)9421 710-6668
Portrait von Judith Wankerl, Fachärztin für Innere Medizin, Diabetologin DDG, der I. Medizinischen Klinik
Judith Wankerl
Fachärztin für Innere Medizin (Diabetologin DDG)I. Medizinische KlinikTelefon: +49 (0)9421 710-1571
Portrait von Prof. Dr. Norbert Weigert, Chefarzt I. Medizinische Klinik
Prof. Dr. Norbert Weigert
Chefarzt, Facharzt für Innere Medizin (Gastroenterologie, Diabetologie DDG)I. Medizinische KlinikTelefon: +49 (0)9421 710-1571