Uroonkologisches Zentrum

Nierenkarzinomzentrum

Gerade bei dieser Krebsart hat sich in den letzten Jahren viel getan. Während man bei kleinen Nierentumoren individuell evtl. deutlich zurückhaltender sein kann, bieten sich im Stadium mit Fernabsiedlungen, so genannten Metastasen, inzwischen eine so große Zahl von medikamentösen Therapiealternativen, dass die Empfehlungen der von den Fachgesellschaft nur unregelmäßig aktualisierten Leitlinien hier kaum Schritt halten können.

Deshalb ist gerade hier wichtig, das Expertenwissen zu bündeln, um die bestmöglichste, aber auch schonendste Therapie gemeinsam mit dem Patienten auszusuchen.

Bei der operativen Therapie stehen mit dem daVinci-Operationssystem sowie der klassischen Laparoskopie minimal-invasive OP-Verfahren zur Verfügung, die oft einen Organerhalt ermöglichen, damit möglichst viel gesundes Nierengewebe erhalten bleibt.