Klinik für Urologie

Von Patienten für Patienten

So helfen sich Patienten gegenseitig

Krankheit kann den Menschen aus der Bahn werfen. In solchen Ausnahmesituationen kann es helfen, Verständnis von anderen, die ähnliches erlebt haben, zu erhalten.

Der Erfahrungsaustausch in Selbsthilfegruppen tut nicht nur gut. Betroffene teilen auch ihr Wissen und ihre Erfahrungen miteinander. Adressen für professionelle Hilfen werden ausgetauscht. So stärken sich die Menschen bei den Treffen gegenseitig. Kräfte werden aktiviert, um den Alltag wieder gut zu meistern.

Mit den Geschichten von Patienten möchten wir Ihnen zeigen, dass Sie mit Ihrer Krankheit nicht alleine sind. Wie ist die Krankheit bei anderen verlaufen? Welche Behandlung hat ihnen geholfen? Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Patienten und finden Sie wieder mehr Lebensqualität. Das Beispiel anderer macht Mut, erste Schritte zu tun und das Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen. Von anderen zu lernen bedeutet, schneller wieder gesund zu werden.