Karriere

Kirchliche Grundordnung

Regelungen zum kirchlichen Dienst

Die kirchliche Grundordnung ist die Grundlage für das Arbeitsrecht der katholischen Kirche. Sie gilt für alle Institute des Ordens der Barmherzigen Brüder.

Foto der Krankenhauskapelle

Die Grundordnung wurde von der Deutschen Bischofskonferenz 1993 beschlossen und zuletzt am 30. April 2015 überarbeitet. Sie ist von den Bischöfen in ihren Diözesen als Kirchengesetz in Kraft gesetzt worden und gilt zudem für verschiedene kirchliche Institute.

Was beinhaltet die Grundordnung?

Die Grundordnung befasst sich unter anderem mit der Einstellung der Mitarbeiter. Der kirchliche Arbeitgeber hat durch das Festlegen der Anforderungen an die jeweilige Stelle sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter ihren Auftrag glaubwürdig erfüllen können. Dazu zählen fachliche Kompetenzen, gewissenhafte Erfüllung der übertragenen Aufgaben und eine Zustimmung zu den Zielen der Einrichtung. Für Mitarbeiter gelten unterschiedliche Loyalitätsverpflichtungen, je nach Konfession und Verantwortung.

Die Grundordnung sichert den Mitarbeitern folgende Rechte zu: 

  • Beteiligung an der Gestaltung ihrer Arbeitsbedingungen in entsprechend besetzten Kommissionen
  • Zusammenschluss und Mitarbeit in Koalitionen zur Beeinflussung der Gestaltung ihrer Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen
  • Wahl und Mitarbeit in der Mitarbeitervertretung als kirchlichem Betriebsrat
  • Anspruch auf Fort- und Weiterbildung
  • Anspruch auf gerichtlichen Rechtsschutz bei der Anwendung kirchlicher Gesetze 

Die Erklärung der Deutschen Bischöfe zum Kirchlichen Dienst und die Grundordnung des kirchlichen Dienstes im Rahmen kirchlicher Arbeitsverhältnisse, jeweils in der Fassung des Beschlusses der Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz vom 27.04.2015, wurde für den Orden der Barmherzige Brüder in Bayern, Körperschaft des öffentlichen Rechtes und deren Einrichtungen rückwirkend zum 1.August 2015 in Kraft gesetzt. 
Sie findet damit Anwendung für die Klinikum St. Elisabeth Straubing GmbH.


Downloads

Notarielle Beglaubigung der Grundordnung 2015
Grundordnung des kirchlichen Dienstes im Rahmen kirchlicher Arbeitsverhältnisse

Ein Job mit Herz – Ihre Karriere bei den BarmHERZigen Brüdern
Ein Job mit Herz – Ihre Karriere im Klinikum St. Elisabeth Straubing

Offene Stellen