Klinik für Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin und Schmerzmedizin

Aktuelles aus der Klinik für Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin und Schmerzmedizin

mehr erfahrenFoto von der Notaufnahme und einem BRK-Wagen

Telenotarztprojekt im belgischen Fernsehen

24.05.2019

Vorteil: Patienten auf dem Land erhalten lebensrettende Therapien sofort

mehr erfahrenFoto der Verlosung bei "Operation Karriere"

Zu Gast auf der „Operation Karriere“ in München

20.12.2018

Wieder einmal gut besucht war der Stand des Klinikums in München am 07. Dezember auf dem Nachwuchskongress für Mediziner.

mehr erfahrenFoto der Spendenübergabe an die Palliativstation

4.400 Euro Spende für Palliativstation

13.12.2018

Die Spende von Gerl-Immobilien wird unter anderem für Aromapflege, Stationsausstattung und Musiktherapie verwendet.

mehr erfahren

Grenzsituationen bei der Geburt

23.08.2018

Anästhesie, Intensivmedizin und Notfallmedizin rund um die Geburt – das war das Thema der 31. Anästhesiefortbildung am Samstag im Klinikum St. Elisabeth.

mehr erfahrenFoto der Ärzte des Überregionalen Traumazentrums

Klinikum St. Elisabeth ist überregionales Traumazentrum

23.03.2018

Optimale Schwerverletzten-Versorgung in der Region

mehr erfahrenFotomotiv: Das interdisziplinäre Team aus Gynäkologie und Anästhesie übte zusammen mit einer Hebamme an der High-Tech-Puppe Victoria im Kreißsaal des Klinikum St. Elisabeth, was im Notfall zu tun ist.

Happy Birthday - ohne Zwischenfall

20.02.2018

Simulationstraining im Kreißsaal für höchste Sicherheit am Klinikum St. Elisabeth

mehr erfahrenFoto von Dr. Florian Blankenburg  (l.), Astrid Plendl-Vogl (m.) und Thomas Hollermeier vom Notfallmedizinischen Ausbildungs- und Trainingszentrums, die im Klinikum St. Elisabeth über die Regeln der Wiederbelebung informierten.

Staying alive im Klinikum

27.09.2017

Woche der Wiederbelebung – für Herz und Geist

mehr erfahrenFoto der Referenten der Anästhesiefortbildung

30 Jahre Anästhesiefortbildung

31.08.2017

Unter dem Motto „Kontinuität schafft Sicherheit“ hat die Klinik für Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin und Schmerzmedizin am Samstag zum 30. Mal zur Straubinger Anästhesie-Fortbildung ins Klinikum St. Elisabeth eingeladen.

mehr erfahrenDas Bild zeigt Referenten des Fortbildungstags am Klinikum St. Elisabeth (v.l.): Leitende Ärztin der Palliativstation Dr. Carmen Müller, Facharzt Dr. Christoph Kerscher, Oberarzt Dr. Franz Stierstorfer, Oberarzt Dr. Gregor Abt, Organisator Chefarzt Prof. Dr. Matthias Jacob (alle Klinik für Anästhesie und Operative Intensivmedizin), Klinikums-Geschäftsführer Dr. Christoph Scheu und Chefarzt Prof. Dr. Sebastian Maier

Anästhesie, Intensiv-, Notfall-, Palliativ- und Schmerzmedizin

25.04.2016

Fünf Säulen eines vielfältigen medizinischen Fachgebiets - Anästhesie-assoziierte Themen am Straubinger Fortbildungstag