Aktuelle Nachrichten

Aktion Saubere Hände 2016 urs

Keime im Keim ersticken

Klinikum St. Elisabeth erhält Silber-Medaille der Aktion „Saubere Hände“. Nach Bronze hat das Klinikum St. Elisabeth nun auch das Zertifikat in Silber der Aktion „Saubere Hände“ erhalten. Die Qualität der Händehygiene - die wirksamste Waffe gegen die Übertragung von Krankheitserregern - ist nochmal gestiegen. Das Klinikum zählt damit zu einem auserlesenen Kreis: …mehr
Boy`s Day 2016 urs

Blick hinter Klinikums-Kulissen

20 Schüler der 7. bis 10. Jahrgangsstufe nutzten die Gelegenheit, am Boys'Day im Klinikum St. Elisabeth in zwei Berufsfelder hineinzuschnuppern, an die Jungen normalerweise nicht denken: Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Medizinisch-technischer Radiologieassistent. Anton Wenzl vom Bruckner-Gymnasium, der später vielleicht Neurochirurg werden möchte, fand das Tagespraktikum „total interessant“. …mehr
Fobi-Anästhesie urs

Anästhesie, Intensiv-, Notfall-, Palliativ- und Schmerzmedizin - fünf Säulen eines vielfältigen medizinischen Fachgebiets

Anästhesie-assoziierte Themen mit Bezug zur (Haus-)Ärztlichen Praxis standen am Samstag im Mittelpunkt des traditionellen Straubinger Fortbildungstags am Klinikum St. Elisabeth. 90 überwiegend niedergelassene Ärzte aus Straubing und der Region waren der Einladung der Klinik für Anästhesie …mehr
Workshop Brustkrebszentrum urs

Gemeinsam gegen Brustkrebs

Unter dem Motto „Come together - zusammen clever“ trafen sich am Samstag auf Initiative des Brustkrebszentrums medizinische Fachangestellte im Klinikum St. Elisabeth zu einem Workshop. Ziel war es, mehr über die Betreuung von Brustkrebs-Patientinnen zu erfahren. Leitender Oberarzt Alexander Neimark sprach über Diagnose und Behandlung von Brustkrebs und stellte die Stanzbiopsie vor. Wie medizinische Fachangestellte den täglichen Umgang mit Krebspatienten selbst bewältigen können, …mehr
Kardiologieforum 2016 urs

Exzellenter Ruf

Zehntes Niederbayerisches-Oberpfälzisches Kardiologie-Forum tagte in Straubing. Zum zehnten Niederbayerischen-Oberpfälzischen Kardiologie-Forum trafen sich am Samstag gut 150 Ärzte aus Kliniken und Praxen im Herzen Straubings. Die Fortbildung habe sich in der Fachwelt einen exzellenten Ruf erarbeitet und leiste einen wertvollen Beitrag, …mehr
Häuser JLehner

Rollentausch im bewährten Direktoriums-Team

Dr. Häuser neuer ärztlicher Direktor im Klinikum St. Elisabeth. Nach zwei erfolgreichen Jahren als ärztlicher Direktor des Klinikums St. Elisabeth übergibt PD Dr. Keerl planmäßig zum 1.5.16 das Amt an seinen bisherigen Stellvertreter Dr. Häuser (Chefarzt der Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie). …mehr
Fortbildung Symposium Zervixkarzinom urs

Gebärmutterhalskrebs im Focus

Die Frauenklinik des Klinikum St. Elisabeth lud am Samstag Ärzte zum gynäkologisch-onkologischen Symposium ein. Im Focus stand das Thema Gebärmutterhalskrebs, an dem in Deutschland 4700 Frauen erkranken. Krebsvorstufen sind aber bis zu 100 Mal häufiger. Das mittlere Erkrankungsalter liegt bei etwa 52 Jahren. …mehr
Kardiologie-Focusliste 2016 JLehner

Zehn Jahre Kardiologie-Forum

Experten aus Niederbayern und der Oberpfalz sprechen über Herzerkrankungen. Das zehnte Niederbayerisch-Oberpfälzische Kardiologie-Forum findet am Samstag, 16. April, im Historischen Rathaussaal in Straubing statt. Ab 9 Uhr erwartet die Ärzte aus Kliniken und Praxen ein vielfältiges Programm über neue Erkenntnisse und Methoden in der Behandlung von Herzerkrankungen. …mehr
Musik am Samstag Messerschmitt

Klarinetten zu Besuch

Unter dem Thema „Klarinetten zu Besuch“ musizierten Robert Houben (Klarinette) und Johann Berger (Klarinette) für Patienten und Gäste im Klinikum St. Elisabeth. Angekündigt wurden die Stücke als Raritäten, Schmankerln und musikalische Leckerbissen …mehr
Ärztefortbildung AVG Prof. Obermaier urs

Wenn die Speiseröhre Probleme macht

Häufige Erkrankungen von Speiseröhre und Magen standen im Mittelpunkt der Frühstücksfortbildung am Samstag im Hotel Asam. Gut 60 Ärzte aus Kliniken und Praxen waren gekommen, um sich über neue Erkenntnisse der Diagnose und Behandlung dieser wichtigen Verdauungsorgane zu informieren …mehr
Musik am Samstag Messerschmitt

Straubinger musizieren für Patienten

Das Haibacher Männertrio „Lus af“ (eine Übersetzung für Nichtbayern wurde nicht gegeben), Heinrich Gierl (Gitarre, Gesang), Matthias Fialkowski (Gitarre, Cajon, Gesang) unter der Leitung von Roland Brunner (E-Piano, Klavier, Gesang), musizierten anlässlich der Reihe „Straubinger für Patienten“ im Klinikum St. Elisabeth Straubing …mehr
Klinik Mobil urs

Partner bringen Klinikmobil auf Touren

34 Firmen aus Straubing und dem Landkreis Straubing-Bogen haben das neue Klinikmobil auf Touren gebracht. Während der VW Caddy für das Klinikum St. Elisabeth zu lokalen Händlern unterwegs ist, wirbt er gleichzeitig auf seiner Außenfläche wie eine fahrende Litfaßsäule für die Sponsoren. …mehr
Gefäßstammtisch 2016

Freie Bahn fürs Blut

Der jüngste Gefäßstammtisch widmete sich dem Thema Durchblutungsstörungen der Schlagadern in den Gliedmaßen. Auf Einladung von Dr. Christoph Weber, Leiter der Sektion Gefäßchirurgie am Klinikum St. Elisabeth, kamen zahlreiche niedergelassene Internisten und Allgemeinärzte aus Straubing und den Landkreisen Straubing-Bogen und Cham …mehr
Einführung PD Dr. Grote mon

Fünfkämpfer statt Halbgott in Weiß

Dr. Stefan Grote als neuer Chefarzt der Unfallchirurgie am Klinikum ins Amt eingeführt. Chefärzte seien heute nicht mehr Halbgötter in Weiß, sondern akademische Fünfkämpfer: Operateur, Arzt, Lehrer, Forscher und als Schlüsseldisziplin Leiter eines Teams. Die zunehmende Spezialisierung erfordere einvernehmliche Zusammenarbeit mit anderen Spezialisten. …mehr

drucken nach oben