Aktuelle Nachrichten

Pflege-Demo

„Mehr von uns ist besser für alle“

Klinikum St. Elisabeth beteiligt sich an bundesweiter Krankenhausdemo. „Mehr von uns ist besser für alle!“ Gleich 250 Mitarbeiter des Klinikums St. Elisabeth quer durch alle Berufsgruppen beteiligten sich am Mittwochmittag vor der Notaufnahme an der „größten Krankenhausdemo Deutschlands“ …mehr
Workshop Brustkrebszentrum urs

Begleitende Hilfen bei Brustkrebs

Eine umfassende Behandlung bringt Brustkrebs-Patientinnen viele Vorteile. Rund 30 medizinische Fachangestellte informierten sich am Samstag im Klinikum St. Elisabeth, welche zusätzlichen Angebote - neben der medizinischen Versorgung - die Lebensqualität der Frauen in dieser schwierigen Situation ver …mehr
Harninkontinenz urs

Harninkontinenz ist behandelbar

Experten zeigen viele Wege der Therapie und schenken Betroffenen Hoffnung. Man traut sich nicht mehr zu lachen, weil's dann unten tropft. Höchste Zeit, sich einem Arzt anzuvertrauen. Denn niemand muss sich mit Harninkontinenz abfinden. Es gibt viele Möglichkeiten, Blasenschwäche und Harninkontinenz bei Frauen und Männern zu behandeln. …mehr
Hämatologie-Forum urs

Hilfe bei Bluterkrankungen

Innovative Therapien für Patienten mit Bluterkrankungen standen im Mittelpunkt des 7. Hämatologie-Forums, zu dem am Mittwochabend gut 40 Ärzte aus der Region ins Klinikum St. Elisabeth gekommen waren. …mehr
Trio di Legno Franz Stierstorfer Klinikum SR

Straubinger musizieren für Patienten

Das „Trio di Legno“, ein Holzbläsertrio, mit den beiden Klarinettisten Irmgard Schmalzbauer und Franz Thomas sowie Werner Heitzer (Fagott) begeisterte Patienten und Gäste des Klinikums St. Elisabeth. Als sommerlich erfrischender Auftakt kam ein Werk von Libor Šíma zum Vortrag, leicht und fröhlich folgte ein Musikstück von W. A. Mozart. …mehr
Patientenveranstaltung Thema Brustkrebszentrum

Rundum-Versorgung bei Brustkrebs

Fachübergreifende Zusammenarbeit im Brustkrebszentrum am Klinikum St. Elisabeth für bestmögliche Therapie. Es ist eine Diagnose, die das Leben auf den Kopf stellt. …mehr
Patientenveranstaltung_Thema Rückenschmerzen

Sich regen, bringt Segen

„Sich regen, bringt Segen“ - Orthopäde Erwin Gruber ließ seiner Hauptbotschaft bei der Patientenveranstaltung zum Thema Rückenschmerzen am Mittwochabend im Klinikum St. Elisabeth Taten folgen und machte mit den über 100 Besuchern gymnastische Übungen. …mehr
Perinatalkonferenz 2015

686 Straubinger Kindl 2014

Steigende Geburtenrate am Klinikum - Perinatalkonferenz mit Fallbesprechung. Die Zahl der Geburten am Klinikum St. Elisabeth steigt weiter. 2014 kamen genau 686 Kinder zur Welt, wobei die Jungen mit 351 die Nase knapp vorn hatten. …mehr
Mütterverein Wiesenfelden

Spende an Palliativstation Klinikum St. Elisabeth Straubing

Der Christliche Frauen- und Mütterverein Wiesenfelden ist ein Zusammenschluss von Frauen, die vor allem sozial-caritative Aufgaben übernehmen. Dazu gehört auch die Förderung von Projekten mit Geldbeträgen. …mehr
Übergabe Kooperationsurkunde RADIOLOG

Gemeinsam gegen Krebs

Onkologisches Zentrum des Klinikums und RADIOLOG bauen Zusammenarbeit aus. Im Kampf gegen Krebs arbeitet das Klinikum St. Elisabeth eng mit niedergelassenen Fachärzten zusammen. …mehr
Fobi Dr. Isenberg

Schwindel oder Schlaganfall?

Neues über akute neurologische Erkrankungen am Klinikum St. Elisabeth. Neurologische Notfälle spielen im Alltag von Arztpraxen und Notfallzentren eine immer größere Rolle. Die Sektion Neurologie des Klinikums St. Elisabeth widmete daher diesem wichtigen Thema eine Fortbildung. …mehr
Boys_Day-2015

Jungen schnuppern in die Krankenpflege

25 Jungen zwischen 12 und 17 Jahren nutzten am Donnerstag die Chance, im Klinikum St. Elisabeth den Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers einen Tag lang kennenzulernen. „Wir wollen am Boys'day zeigen, dass die Gesundheitspflege viele Seiten hat und auch für Jungen der richtige Beruf sein kann“ …mehr

drucken nach oben