Sektion Onkologie und Hämatologie

Von Patienten für Patienten

Sie sind mit der Diagnose Krebs nicht alleine. Die Angst vor der Behandlung und ihren Nebenwirkungen, vor Schmerzen oder um die Familie vereint alle Betroffenen. Sie alle müssen lernen, mit der neuen Situation fertig zu werden.

Hier kann es helfen, nicht nur mit Angehörigen und Freunden, sondern auch mit anderen Krebskranken zu reden und sich auszutauschen. Gemeinsam ist es leichter, Ängste zu überwinden und neue Lebensfreude zu entwickeln. Vor Ort gibt es folgende zwei Selbsthilfegruppen, die sich regelmäßig treffen. 

Selbsthilfegruppe Straubing IKontakt Ursula Rothammer Telefon 09421/63934, Margot Daschner Telefon 09422/2670
Selbsthilfegruppe Straubing II für Menschen mit Leukämie und LymphomKontakt Johann Reiner, Telefon 09427/1514