Die Patientenaufnahme

Ihre erste Anlaufstelle bei uns

Der Koffer ist gepackt, Ihre Unterlagen haben Sie eingesteckt und alle anderen Vorbereitungen wurden auch getroffen. Jetzt kann Ihr Klinikaufenthalt bei uns beginnen. Er startet bei unserer Patientenaufnahme. Sie finden sie in der Eingangshalle im 1. Obergeschoss direkt hinter der Information.

Unterlagen, die Sie mitbringen sollten

Um Sie problemlos und schnell aufnehmen zu können, benötigen wir Angaben zu Ihrer Person und Ihrer Krankenversicherung sowie Ihre Versichertenkarte und die Einweisung Ihres Arztes.

Die Abwicklung kann auch ein Angehöriger oder Bekannter für Sie übernehmen. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und unterliegen den datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Foto eines Mannes, der Unterlagen von einer Frau erhält

Ausführliche Listen zu weiteren Unterlagen, die Sie je nach Einzelfall vorlegen sollten, außerdem eine Kofferpacken- und Erledigungsliste finden Sie unter Stationärer Aufenthalt/ Vorbereitung zu Hause.

Was wird in der Patientenaufnahme geregelt und besprochen?

Wir erfassen Ihre persönlichen Daten und Ihren Versicherungsstatus. Außerdem informieren wir Sie über die Inhalte der abzuschließenden Verträge und die Pflicht zur Zuzahlung auf. Bei uns erhalten Sie auch Auskunft über die verschiedenen Wahlleistungen, die wir im Klinikum anbieten. Falls Sie die Mit-Übernachtung und -Verpflegung einer Begleitperson  wünschen, ist dies ein weiterer Organisationspunkt für die Patientenaufnahme. 

Nach Unterzeichnung des Vertrages wird Ihnen ein Armband zur Patienten-Identifikation angelegt. Es enthält alle wesentlichen Daten zu Ihrer Person wie Name, Geburtsdatum und Station. Das Armband ist sehr wichtig, um alle Patienten jederzeit exakt identifizieren zu können und eine einwandfreie Behandlung zu sichern. Bitte tragen Sie es bis zu Ihrer Entlassung.

Was geschieht danach?

Wenn in der Aufnahme alles geregelt wurde, gehen Sie zurück zum Warteraum im Foyer. Dort werden Sie aufgerufen, wenn unsere aufnehmenden Ärzte für die Voruntersuchung bereit sind. Anschließend werden Sie auf Ihre Station gewiesen.

Ankunft auf der Station

Unsere Hausordnung und Rechtliches

Bitte beachten Sie, dass während Ihres Aufenthaltes die Hausordnungdie allgemeinen Vertragsbedingungen der Klinikum St. Elisabeth Straubing GmbH, der DRG-Entgelttarif Geltung haben. Die Unterlagen dazu erhalten Sie in der Patientenaufnahme.

Foto einer telefonierenden Mitarbeiterin von oben

Wir beantworten Ihnen gerne weitere Fragen.

Kontakt

Stationäre Patientenaufnahme
Tel. +49 (0)9421 710 0
Fax:
Email Patientenaufnahme


Öffnungszeiten
Mo - Do: 06.30 - 16.00 Uhr
Fr: 06.30 - 12.00 Uhr


Außerhalb dieser Zeiten und in dringenden Fällen steht die Notaufnahme im Erdgeschoss bereit.