Die Entlassung

Foto von der Verabschiedung einer Ärztin von der Patientin

Ihre Stationsärztin oder Stationsarzt und das Pflegepersonal informieren Sie vor der Entlassung über alles Wichtige, was Sie für Ihre weitere Genesung wissen müssen.

Sie bekommen von uns den Entlassungsschein und einen Kurzarztbrief. Ein ausführlicher Bericht an Ihren Hausarzt folgt.

Nicht vergessen: Hinterlegte Wertgegenstände und Geldbeträge abholen, gegebenenfalls Ihre Zuzahlung zu leisten und Ihre Telefonkarte am Automaten zurückgeben.