Palliativmedizin

Kontakt, Gesprächstermin und Stationäre Aufnahme

Kontakt

Tel. +49 (0)9421 710 1420
(24 Stunden-Präsenz)
E-Mail: palliativ-station@klinikum-straubing.de

Sekretariat

Portrait von Lisa Reichl, Sekretariat Palliativmedizin

Lisa Reichl
Tel. +49 (0)9421 710 6953
Montag - Freitag 8.00 - 12.00 Uhr, außer Mittwoch

Stationäre Aufnahme

Eine Einweisung auf unsere Station kann nach telefonischer Anmeldung durch den behandelnden Arzt erfolgen. Die Terminvergabe erfolgt in Abhängigkeit von der aktuellen Situation. Kostenträger sind die Krankenkassen. 

Bei Fragen zur Aufnahme oder zu Einweisungskriterien stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer +49 (0)9421 710 1420 zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch rund um die Uhr.

Sollte auf Grund von Kapazitätsproblemen eine direkte Aufnahme auf der Palliativstation nicht möglich sein, können Patienten jederzeit über das Notfallzentrum aufgenommen und konsiliarisch palliativmedizinisch mitbetreut werden. Die Übernahme auf die Palliativstation erfolgt dann zum nächstmöglichen Zeitpunkt. 

Eine Verlegung aus anderen Kliniken oder die Einweisung durch den Notarzt ist möglich, erfordert jedoch eine telefonische Kontaktaufnahme durch den behandelnden Arzt.


Notfallpatienten – Notfallzentrum

Patienten in Notfallsituationen können sich 24 Stunden am Tag an das Notfallzentrum unseres Hauses wenden. Eine Voranmeldung hierzu ist nicht erforderlich.

Notfallzentrum
Tel.: +49 (0)9421 710 1545


Gesprächstermine

Wir bieten Gesprächstermine für Angehörige und Patienten in unserer stationären Behandlung Montag bis Donnerstag von 10.00 bis 15.00 Uhr an.
In Ausnahmefällen ist ein Gespräch außerhalb dieser Zeit nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.

Uns ist es wichtig, dass auch Angehörige über die Erkrankung der Patienten auf unserer Station informiert sind. Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Auskunft nur mit dem Einverständnis des Patienten erfolgen kann.