Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie

Filme

Weiterbildungsstätte für Sportmedizin

Weiterbildungsstätte für Sportmedizin

Dr. Markus Vogt vom Klinikum St. Elisabeth darf Assistenzärzte ausbilden - Nur drei Mal in Bayern

Assistenzärzten eröffnen sich in der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie am Klinikum St. Elisabeth neue Möglichkeiten, die es nur an drei Standorten in ganz Bayern gibt: Oberarzt Dr. Markus Vogt, Unfallchirurg und Sportmediziner, hat seit vergangenem Jahr die volle Weiterbildungsermächtigung „Sportmedizin“. Dies ermöglicht ihm ganz offiziell, Assistenzärzte in der Sportmedizin auszubilden. Seit diesem Jahr ist Dr. Vogt zudem Prüfer für die Zusatzbezeichnung „Sportmedizin“ an der Bayerischen Landesärztekammer (BLAEK) in München.

Video ansehen
Weiterbildung Sportmedizin

Weiterbildung Sportmedizin

Zum zweiten sportmedizinische Gäuboden-Nachmittag am Mittwoch, den 14.08.2019 im Klinikum St. Elisabeth kamen rund 70 Ärzte und Physiotherapeuten zusammen, um sich über neue Erkenntnisse aus der sportmedizinischen Leistungsdiagnostik und Vorsorgeuntersuchung zu informieren. Die hochkarätigen Referenten aus dem Betreuungsteam der Straubing Tigers mit Mannschaftsarzt Dr. Markus Vogt beleuchteten die Thematik fachübergreifend sowohl aus orthopädischer als auch aus internistischer Sicht. Die Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie mit Chefarzt Privatdozent Dr. Stefan Grote hatte zu der Fortbildung mit Erfahrungsaustausch eingeladen.

Video ansehen
Präventionsveranstaltung P.A.R.T.Y.

Präventionsveranstaltung P.A.R.T.Y.

In Kooperation mit der Stadt Straubing veranstaltet unsere Klinik einen regelmäßigen Präventionstag zur Aufklärung von Ursachen und Folgen selbstverschuldeter Unfälle.

Video ansehen