Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Knieverletzungen und -verschleiss

(Beschreibung)

Symptome

Diagnosen

Behandlungsmethoden

Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Knieprothesen zur individuellen Versorgung der Patienten mit ganz unterschiedlichen Erkrankungen und Beschwerden.

Zur Auswahl stehen zementierte, unzementierte oder teilzementierte Techniken meist ohne, gelegentlich auch mit Kniescheibenersatz. Wir setzen teilgelenkerhaltende sogenannte Mono-Schlitten-Prothesen mit beweglichen Teilen (mobile bearing) ein über kleine operative Zugänge mit erheblich knochensparender Operationstechnik. Damit wird bei besten funktionellen Ergebnissen die Muskelführung erhalten.