Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Kontakt, Sprechstunden und ambulante Versorgung

Sekretariat

Foto von Maria Bauer, Sekretariat Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Maria Bauer
Tel. +49 (0)9421 710 1531
Fax +49 (0)9421 710 1551
EMail: info-uoc@klinikum-straubing.de

Anmeldung für Sprechstunden
Tel. +49 (0)9421 710 1560 
(Privatsprechstunden unter Tel. +49 (0)9421 710 1531)

Die Ärzte unserer Klinik erreichen Sie über das Sekretariat oder über die Pforte (Tel. +49 (0)9421 710 0).

Notfallpatienten – Notfallzentrum

Notfälle und Arbeitsunfälle werden rund um die Uhr im Notfallzentrum behandelt. Eine Voranmeldung ist selbstverständlich nicht erforderlich, die Patienten melden sich direkt in der Notaufnahme.

Notfallzentrum/ Notaufnahme
Tel.
+49 (0)9421 710 1545


Stationäre Aufnahme / OP-Termin

Für die Organisation und Terminvereinbarung der Stationären Aufnahme und für einen OP-Termin wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat.


Sprechstunden

Wir bieten je nach Ihren individuellen Voraussetzungen oder Bedürfnissen verschiedene Sprechstunden an. Außer bei Notfällen melden Sie sich dazu bitte unter der jeweils angegebenen Telefonnummer an.
Bitte denken Sie als Kassenpatient daran, eine Überweisung vom Facharzt mitzunehmen.

Anmeldung für alle Sprechstunden (außer Privatsprechstunde):
Tel.: +49 (0)9421 710 1560 
Email: info-uoc@klinikum-straubing.de

Privatsprechstunde

In der Privatsprechstunde werden Patienten behandelt, welche für ihre ambulanten Behandlungskosten als Selbstzahler aufkommen, oder stationär Wahlleistungspatienten gewesen sind, bzw. durch ihre Haus- oder Fachärzte mit dem Chefarzt einen Vorstellungstermin vereinbart haben. Die Bereitschaft, sich als Selbstzahler behandeln zu lassen, wird zu Beginn der Sprechstunde schriftlich fixiert. Aus der Privatsprechstunde heraus sind auch physikalisch-therapeutische Maßnahmen möglich.

Chefarzt Privatdozent Dr. Stefan Grote
Donnerstag 13.30 bis 16.00 Uhr
Anmeldung im Sekretariat unter Telefon +49 (0)9421 710 1531

Künstlicher Gelenkersatz: Hüfte, Knie und Schulter sowie komplizierte Verläufe nach operativen Eingriffen bei Knochenbrüchen und Gelenkverletzungen

Oberarzt-/ Facharztsprechstunden

In diesen Sprechstunden können sich alle Patienten mit Problemen aus dem unfallchirurgisch orthopädischem Gebiet zur Stellung der Operationsindikation oder sonstiger Therapiefragen vorstellen. Außerdem wird im Rahmen dieser Sprechstunden die Nachsorge nach erfolgtem operativem Eingriff, in Koordination mit dem weiterbehandelnden niedergelassenen Kollegen, geführt.

Endoprothetik (Gelenkersatz)
Wirbelsäule, Knie-, Hüftendoprothetik
Dr. Anton Wolf, Ltd. Oberarzt Mittwoch 
13.00 - 15.00 Uhr
Sporttraumatologie
Sportverletzungen, Schulter-, Kniechirurgie
(Kreuzband und Meniskusschäden)
Dr. Markus Vogt, OberarztDienstag
13.00 - 15.30 Uhr
HandchirurgieDr. Herbert Köck, OberarztDonnerstag
08.45 - 10.00 Uhr
Allgemeine Orthopädie/ UnfallchirurgieDr. Thomas Raml, Oberarzt
Dr. Robert Kapolnasi
Montag 
13.00 - 15.30 Uhr
Allgemeine OrthopädieFranz Hanke, FacharztMittwoch
10.00 - 12.00 Uhr

Arbeitsunfälle (Berufsgenossenschaft- Heilverfahren D13)

Unsere Klinik besitzt die Zulassung zur Behandlung berufsgenossenschaftlich versicherter Patienten, also von Patienten, die einen Arbeitsunfall erlitten haben. Auch hier werden in der Regel die Patienten weiterbetreut, die zuvor stationär behandelt worden sind. Schwerpunkt ist die physikalisch-therapeutische Mitbetreuung.
Besondere versicherungsrechtliche Voraussetzungen sind im Detail nicht gegeben, die Zuständigkeit wird dokumentiert durch das Vorliegen eines Arbeitsunfalles. In dieser Sprechstunde werden alle versicherungsrechtlichen Details erledigt (Berichterstattung, Berufshilfe, Begutachtung).

Oberarzt Dr.med. Markus Vogt
Facharzt Herbert Hartmann
Mo, Di, Do, Fr: 8.30 - 12.00 Uhr