Medien

Schluckstörungen – Ursachen, Diagnose und Therapie

Termin: 10.10.2019
Beginn: 19:00
Ende: 20:30
Ort: Stadtbibliothek Straubing – Rentamtsberg 1

 

Fällt Ihnen das Schlucken schwer? Mehrere Erkrankungen haben eine Schluckstörung mit Verschlucken in die Atemwege (Aspiration) zur Folge. Zu diesen Krankheiten gehören zum Beispiel Schlaganfall, Tumoren im Gesicht/Halsbereich und fortschreitende Erkrankungen im zentralen Nervensystem. Aber auch Langzeitbeatmung, maschinelle Beatmung und anderes können zu Schluckstörungen führen.

Häufig werden diese Schluckstörungen nicht erkannt, weil der Patient seine Aspiration nicht spürt. Man spricht von einer sogenannten „stillen Aspiration“, die eine Schluckstörung nur indirekt vermuten lässt. Die gefährlichste Folge ist eine Lungenentzündung.

Dr. Schifris ist Experte für Schluckstörungen und spricht über Ursachen, Diagnostik und Therapie bei Schluckstörung.