Medien

Müdigkeit und Erschöpfung nach einer Krebstherapie? Das Fatigue-Seminar

Termin: 12.06.2024
Beginn: 12:00
Ende: 13:30
Ort: Patienteninformationszentrum
Zielgruppe: Patienten, Besucher, Medizinisch Interessierte
Art der Veranstaltung: Informationsveranstaltung

Müdigkeit und Erschöpfung nach einer Krebstherapie? Das Fatigue-Seminar

Fatigue bezeichnet eine belastende Erschöpfung, die unabhängig von vorausgegangenen Aktivitäten auftritt. Auch ausreichend Ruhe und Schlaf kann sie nicht beheben. Dabei beschränken sich die Beschwerden nicht auf den Körper, sondern beeinflussen auch Geist und Seele. Sie treten häufig bei Krebspatienten während der Therapie auf, können aber auch nach deren Beendigung weiterbestehen. In den Fatigue-Seminaren des Patienteninformationszentrums (PIZ) des Klinikums Straubing wird vermittelt, wie man mit diesen Einschränkungen umgehen und so seine Lebensqualität verbessern kann. 

Das Seminar richtet sich im Rahmen der Angebote der Integrativen Onkologie an Patienten nach Beendigung ihrer Krebstherapie, die dauerhaft an Beschwerden wie Erschöpfung, Antriebslosigkeit und Niedergeschlagenheit oder eingeschränkter Merkfähigkeit und Konzentrationsschwäche leiden. Neben theoretischen Hintergründen zu Entstehung und Erscheinungsformen der Fatigue wird im Seminar auch praktisches Wissen vermittelt, das den Umgang mit den Beeinträchtigungen im Alltag erleichtern soll. Dazu zählen Zeit- und Energiemanagement, der bewusste Umgang mit Gefühlen sowie die positiven Auswirkungen von Genussmomenten.

Wann ist ein Fatigue – Seminar für mich richtig?
Ich leide unter folgenden Beschwerden
• dauerhafte Erschöpfungszustände – auch Schlaf bringt keine Erholung
• häufige Antriebslosigkeit und Niedergeschlagenheit
• eingeschränkte Merkfähigkeit und Konzentrations-schwäche 

Inhalte der Fatigue-Schulung
(6 Module á 90 Minuten)
1. Einführung und Formen der Fatigue
2. Ursachen und Behandlung der Fatigue
3. Zeit- und Energiemanagement
4. Gesunder Schlaf und Genuss
5. Bewusster Umgang mit Gefühlen
6. Individuelle Alltagsgestaltung

Das Seminar besteht aus wöchtenlichen sechs Modulen á 90 Minuten.
Termine je Mittwoch 12.00 - 13.30 Uhr
Beginn neuer Kurse (Kursdauer 6 Wochen):
12.06.24, 16.10.24

Ansprechpartnerin und Anmeldung:

Barbara Notz B.A.
Gesundheitspsychologin
Tel: 09421 – 710 1888
E-Mail: piz@klinikum-straubing.de

Teilnehmerzahl: 8 Personen
Anmeldung erforderlich