Karriere

Stellenanzeige

Wir bieten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Weiterbildungsstelle zum Facharzt Neurologie

Das Klinikum St. Elisabeth in Straubing ist akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München. Mit 450 Planbetten sind wir das größte katholische Krankenhaus in Niederbayern. Neun Fachrichtungen, acht spezialisierte Bereiche, sechzehn medizinische Zentren und das ambulante MVZ machen uns zu einem interessanten und vielseitigen Arbeitgeber – dem größten unserer Stadt. Rund 1.500 Mitarbeitende engagieren sich bei uns für ca. 25.000 stationäre und 53.000 ambulante Patienten im Jahr. Wir sind eines von sechs Krankenhäusern im Verbund der Barmherzigen Brüder Bayerns.   Die Neurologie versorgt im Klinikum mit 23 Betten und einer Stroke Unit derzeit jährlich ca. 1600 Patienten mit einem breiten Spektrum vorwiegend akuter neurologischer Krankheitsbilder. Schwerpunkte sind die Behandlung von Schlaganfällen einschl. neuroradiologischer Interventionen und  akute Entzündungen. Elektrophysiologielabor mit allen gängigen neurophysiologischen Verfahren, Neurosonologie, Liquordiagnostik im eigenen Haus und tägliche gemeinsame neurologische/neurochirugische/neuroradiologische Konferenz garantieren eine umfassende Ausbildung mit einem strukturierten Curriculum. Durch Zusammenarbeit mit den benachbarten Bezirkskrankenhäusern in Straubing und Mainkofen kann die gesamte Weiterbildung einschließlich Psychiatrie angeboten werden.

Ihr Profil:

  • Assistenzarzt in Weiterbildung
  • Engagement und ausgeprägte Sozialkompetenz im Umgang mit Patienten und Kollegen

Ihr Aufgaben

  • Versorgung und Betreuung neurologischer Patienten gemeinsam mit dem Team der Neurologie
  • Sie sind bereit, als Mitglied unseres motivierten Kernteams die Etablierung der Neurologie als Hauptfachabteilung voranzubringen und sich dabei interdisziplinär weiterzuentwickeln

Wir bieten:

  • Einen interessanten Arbeitsplatz in einem motivierten, aufgeschlossenen und innovativem Team und einem zukunftsorientierten Klinikum
  • Ärztliche Beratung und Koordination Ihrer Weiterbildung bis zum Facharzt (wolfgang.schaaf@klinikum-straubing.de)
  • Erstellung eines individuellen Weiterbildungs- und Rotationsplanes zusammen mit Herrn Dr. Isenberg
  • Flexible Gestaltung von Arbeits- und Dienstzeiten, auch in Teilzeit Kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Wohnungs- und ggf. Kindergartenplatzsuche und Übernahme von Umzugskosten bis 2.000,- €
  • Attraktive Region mit vielfältigem Kulturangebot und hohem Freizeitwert in der Universitätsstadt Straubing

Haben Sie noch Fragen?

Sie erreichen Dr. Carsten Isenberg Leiter der Sektion Neurologie
Tel. 09421 710-1810

Wir freuen uns auf Bewerbungen von Personen jeglichen Geschlechts über unser Online-Portal!

Stellenkürzel

BBSR_ÄD_Neurologie

Zurück zur Übersicht