Karriere

Prof. Dr. Matthias Jacob ist Mit-Herausgeber eines notfallmedizinischen Standardwerkes

(02.02.2024)

Der Chefarztes steuert auch sein Vorwort im Standardwerk "Alpine Notfallmedizin" bei.

Der Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin und Schmerzmedizin ist als Landesarzt der Bergwacht Bayern Mitglied des Rettungsdienstausschuss der Bayerischen Innenministeriums, Leiter der AG „Alpine Notfallmedizin“ der Sektion „Notfall- und Katastrophenmedizin“ der DIVI und Delegierter der Internationalen Kommission für Alpine Notfallmedizin (ICAR MedCom).

Letztere hat es sich zur Aufgabe gemacht, alpinmedizinisches Expertenwissen zusammen zu tragen und den Bergrettern weltweit als 800seitiges englischsprachiges Standardwerk „Mountain Emergency Medicine“ zur Verfügung zu stellen. Prof. Dr. Matthias Jacob und Prof. Dr. Hermann Brugger, zwei international anerkannte deutschsprachige Notfallmediziner und Wissenschaftler der ICAR MedCom, die sich seit Jahren kennen und schätzen, haben dieses Buch nun zusammen mit dem Elsevier-Verlag in deutscher Sprache herausgegeben. 

„Wir hoffen, damit internationales alpinmedizinisches Expertenwissen auch im deutschsprachigen Raum noch näher an unsere Notfallpatientinnen und –patienten im Gebirge und unwegsamen Gelände zu bringen“, so Prof. Jacob.

Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerzmedizin