Hals-Nasen-Ohrenheilkunde | Kopf-Hals- und Plastische Gesichtschirurgie

Methoden und Techniken

Welche verschiedenen Operationsmethoden gibt es, wann sind sie sinnvoll und wie ist der Ablauf? Informieren Sie sich auf den nachfolgenden Seiten. Ist Ihr Anliegen nicht dabei? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Generelle Diagnosetechniken

Endoskopie
Durch Anwendung modernster dünner flexibler und starrer Endoskope sind Untersuchungen im Bereich der Ohren und der Nase sowie des Kehlkopfes unter Umgehung des Würgereizes möglich.


Sonographie
Gerade die Weichteile des Halses sind der Ultraschalluntersuchung gut zugänglich und ersparen dadurch Röntgenbilder.


Funktionsdiagnostik
Funktionsdiagnostik des Gehörs, des Gleichgewichts, des Geruchs- und des Geschmackssinns sowie Allergietestung


CT und MRT
Durch die Zusammenarbeit mit dem radiologischen Institut und der im Klinikum vorhandenen Praxis für Kernspinuntersuchungen (MRT) ist eine umfassende Diagnostik vor Ort gegeben.

Spezielle Diagnosetechniken

Besondere Diagnose- und Operationstechniken werden auf den verlinkten Seiten näher erläutert.