Schulanfang für 33 Krankenpflege-Schüler

27 junge Frauen und sechs junge Männer haben diese Woche die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger in der Krankenpflegeschule am Klinikum St. Elisabeth begonnen. Den Einführungsgottesdienst am Mittwoch gestaltete Pastoralreferentin Elisabeth Heindl-Hoffmann gemeinsam mit Schülern des dritten Ausbildungsjahres. Bei einer kleinen Feier begrüßte Klinikums-Geschäftsführer Dr. Christoph Scheu

Schulanfang für 33 Krankenpflege-Schülerurs

Schulanfang für 33 Krankenpflege-Schüler

27 junge Frauen und sechs junge Männer haben diese Woche die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger in der Krankenpflegeschule am Klinikum St. Elisabeth begonnen. Den Einführungsgottesdienst am Mittwoch gestaltete Pastoralreferentin Elisabeth Heindl-Hoffmann gemeinsam mit Schülern des dritten Ausbildungsjahres. Bei einer kleinen Feier begrüßte Klinikums-Geschäftsführer Dr. Christoph Scheu die Neuen ebenso wie Pflegedirektor Franz Xaver Knott und wünschte alles Gute für die dreijährige Ausbildungszeit. Im Anschluss lud Schulleiterin Lydia Edelmann-Füg die Schüler zum Frühstücksbuffet ein, wie es in der Berufsfachschule für Krankenpflege gute Tradition ist. Bunte Schultüten versüßten den neuen Auszubildenden den Schulanfang. -urs-

 

drucken nach oben