Carmen_Mueller_101x101
Palliativstation
Dr. med. Carmen Müller
Leitende Ärztin
Telefon: 09421 / 710-1420
Telefax: 09421 / 710-1422
Arzt Tel: 09421 / 710-6950
E-Mail-Anfrage versenden!

Herzlich willkommen auf der Palliativstation

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
verehrte Angehörige,

das Team der Palliativstation heißt Sie im Klinikum St. Elisabeth herzlich willkommen.

Was bedeutet "Palliativmedizin"

Der Begriff "Palliativmedizin" leitet sich aus dem lateinischen Wort "pallium" ab, das übersetzt Mantel bedeutet. Jemanden mit einem Mantel zu bedecken, bedeutet ihn zu schützen, Fürsorge für ihn zu ergreifen.

Palliativ Gruppenfoto Mitarbeiter

Auf unserer Palliativstation steht somit eine beschützende, ganzheitliche Behandlung und Pflege bei Menschen mit einer nicht heilbaren, weit fortgeschrittenen Erkrankung im Vordergrund. Unser Schwerpunkt liegt auf der Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität.

Ziele der Palliativmedizin
Unser Ziel ist es, den Betroffenen durch die Linderung von quälenden körperlichen, seelischen und geistigen Problemen ein möglichst beschwerdearmes Leben zu ermöglichen. Auch bieten wir Patienten und ihren Angehörigen auch Hilfe bei sozialen Fragestellungen. Dabei berücksichtigen wir zu jeder Zeit die Würde des Patienten, seine Bedürfnisse und sein Recht auf Selbstbestimmung.

Unser Leistungsspektrum auf einen Blick:

  • Hilfe bei Schmerzen und belastenden Symptomen wie z. B. Übelkeit, Erbrechen, Atemnot, Ängsten oder Erschöpfung
  • Individuelle Pflege
  • Menschliche Zuwendung, einfühlsame Kommunikation
  • Psychologische Betreuung
  • Musik- und kunsttherapeutische Begleitung
  • Betreuung und Beratung der Angehörigen
  • Beratung durch psychosoziale Fachkräfte
  • Einsatz von ehrenamtlichen Helfern
  • Betreuung durch Seelsorger
  • Bei Bedarf auch Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen unseres Klinikums
  • Sterbe- und Trauerbegleitung

 

drucken nach oben